BVAEB Online-Symposium Niederösterreich

VIELEN DANK FÜR DIE REGE UND AKTIVE TEILNAHME am Online-Symposium „Arbeitsplatz Schule: Gesund lehren, gesund führen, gesund leben“ in Niederösterreich.

Sie finden auf dieser Webseite eine Zusammenfassung aller Beiträge inkl. Präsentationsunterlagen.

Das Online-Symposium fand am 11. November 2021 von 14:30 bis 17:30 Uhr statt.


Alle registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nach der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung über PH-Online ausdrucken.

Kurzvideos zum Online-Symposium

Im Zuge des BVAEB Online-Symposium am 11. November entstanden Kurzvideos, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen.

Fitness mit Outworx


Bewegungsinput 1

von Outworx

Bewegungsinput 2

von Outworx

Bewegungsinput 3

von Outworx

Bewegungsinput 4

von Outworx

Programm des Online-Symposiums

Am 11. November 2021 fand zwischen 14:30 und 17:30 Uhr das BVAEB Online-Symposium Niederösterreich per LIVE-Stream statt. Im Folgenden finden Sie das Programm im Überblick. Unter den einzelnen Agendapunkten finden Sie eine Zusammenfassung und Download-Material. Als Moderator durch das Symposium führte Sie Dr. Christian Scharinger, MSc.

Hier geht's zur grafischen Zusammenfassung des Online-Symposiums

Wie Schulen robust, agil und lernend bleiben.
Obwohl mit „VUKA“ die Welt schon länger als zunehmend veränderlich, ungewiss, komplex und ambig beschrieben und dieser Begriff unter Führungskräften genutzt wird, führt Corona uns allen diese Qualitäten im XXL-Format schonungslos vor Augen. Dabei ist spürbar, dass zunehmende Ungewissheiten, große Veränderungen in kurzen Zeitspannen oder unübersichtliche Mehrdeutigkeiten viele Menschen stark belasten und sogar krank machen können. Für die gesunde Bewältigung kommt der psychischen Widerstandskraft (Resilienz) eine herausragende Bedeutung zu. Und mehr noch: Resilienz ist eine Schlüsselkompetenz im 21. Jahrhundert.
Nun gilt es, dieses Wissen auch auf Schulen anzuwenden, damit diese gegenüber inneren und äußeren Einflüssen robust, agil und lernend bleiben oder werden. Dies betrifft alle Mitarbeitenden, die Führungskräfte und die Schule als Ganzes.


Vortragsrunde mit 4 parallelen Vorträgen

  • Was sind die wesentlichen Resilienzfaktoren und wie kann ich diese gezielt stärken?
  • Warum ist das Kohärenzgefühl für die psychische Gesundheit so bedeutsam und wie kann ich darauf positiv Einfluss nehmen?
  • Wie kann Resilienz zu einer neuen Qualität der gesamten Schule werden und wie können wir diese gezielt entwickeln?

  • Wie können wir Emotionen achtsam wahrnehmen und in eine emotionale Aufwärtsspirale gelangen?
  • Wie hängen Emotionen, Motivation und Lernen zusammen? Was erklärt die positive Emotionsforscherin Barbara Fredrickson dazu grundlegend?
  • Welche abgeleiteten Strategien können im Schulalltag hilfreich sein?
Handout zum Vortrag

  • Warum sind einseitige körperliche Belastungen, wie langes Sitzen, gesundheitsschädlich?
  • Wieso reicht Sport alleine nicht?
  • Wie können kurze und einfache Bewegungspausen im Arbeitsalltag integriert werden?
  • Wie können Sie mit einfachen Atemübungen den Arbeitsalltag entspannt erleben?
Handout zum Vortrag

  • Gesunder Umgang mit dem herausfordernden Alltag als Pädagogin und Pädagoge, aber wie?
  • Welche positive Wirkung kann durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl entstehen?
  • Wie verändert sich meine Haltung durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in Richtung mehr Freude und Gelassenheit beim Unterrichten?
Handout zum Vortrag

Kabarett zum Thema „G‘sundheit“ und der Herausforderung mit Kindern zu leben und zu arbeiten: Im Spannungsfeld zwischen Leben lernen und lernen fürs Leben, ist es eine spannende Herausforderung entspannt zu bleiben. Was erwartet wer und wann von wem? Und wie bekomme ich den Druck, den die Anderen machen, wieder weg, wo drücke ich drauf, damit ich wieder „druckstabil“ werde? Drücken Sie sich nicht vor der Entspannung mittels Lachen!


So nehmen Sie am Online-Symposium teil

Das BVAEB Online-Symposium wird als LIVE-Stream direkt auf dieser Webseite übertragen:

  • Eine Registrierung bzw. Anmeldung ist über PH-Online möglich.
  • Die Installation einer eigenen Software oder ein Login ist nicht notwendig.
  • Bitte kommen Sie einfach zum richtigen Zeitpunkt auf diese Seite zurück.
  • Es gibt diverse Möglichkeiten der Interaktion, Frage-Sessions und LIVE-Chats.

Für den technischen Support im Vorfeld, als auch während der Online-Symposien selbst, steht das Team der Firma talentify jederzeit gerne über das Kontaktformular und einen eigens eingerichteten LIVE-Chat zur Verfügung.

Mit viel 💚, Liebe zum 🔍 und einem unstillbaren Wissens🚰 zur Verfügung gestellt von talentify.at